Direkt zum Inhalt

Über uns

Willkommen bei der J. Safra Sarasin Gruppe – ein Unternehmen mit Kontinuität, Solidität und langfristigem Mehrwert

Die internationale, der Nachhaltigkeit verpflichtete Bankengruppe ist an mehr als 25 Standorten in Europa, Asien, dem Mittleren Osten und Lateinamerika vertreten. Die Gruppe steht weltweit für ihre Private Banking-Tradition, hohe Sicherheit und ihr gut geführtes, konservatives Wachstum im besten Sinne ihrer Kunden.
Die J. Safra Sarasin Gruppe ist Teil der sich in Familienbesitz befindenden Safra Gruppe, die auf eine langjährige erfolgreiche Geschichte im Private Banking zurückblicken darf. Alle Unternehmen der Safra Gruppe verfügen über eine solide finanzielle Grundlage. Die Zugehörigkeit zur Familie Safra, bietet den Unternehmen der Gruppe und ihren Kunden Stabilität und eine langfristige Perspektive.
31.10.2019

Bank J. Safra Sarasin kündigt Reorganisation des Group Executive Boards an

Die Bank J. Safra Sarasin gibt bekannt, dass im Rahmen einer Reorganisation des Group Executive Boards Daniel Belfer zum neuen Chief Executive Officer und Oliver Cartade zum Leiter der Division Trading, Treasury & Asset Management und Mitglied des Group Executive Boards ernannt wurden. Der bisherige CEO Edmond Michaan wird eine neue Funktion als Leiter der Konzernstrategie in der Bank und in der übergeordneten J. Safra Gruppe übernehmen, einschliesslich Immobilien und andere private Investitionen sowie als zukünftiges Mitglied des Verwaltungsrates von Chiquita.
Daniel Belfer ist gegenwärtig Leiter der Division Trading, Treasury & Asset Management und Mitglied des Group Executive Board der Bank J. Safra Sarasin AG. Daniel Belfer ist seit dem Jahr 2000 für verschiedene Einheiten der J. Safra Gruppe tätig. Er hat einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finance & Operations Management der Questrom School of Business, Boston University, Boston, USA und ist CFA Charterholder.
Oliver Cartade ist derzeit Leiter der Bank J. Safra Sarasin (Gibraltar) – Niederlassung London und Managing Director der J. Safra Sarasin Asset Management (Europe) Limited. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung aus verschiedenen Bereichen des Finanzsektors in seine Tätigkeit bei J. Safra Sarasin ein. Vor seiner Tätigkeit bei der J. Safra Gruppe arbeitete Oliver Cartade im Investment Banking bei Kaufman Bros. LP, wo er sich schwergewichtig mit  M&A- und Private Equity-Transaktionen beschäftigte. Er begann seine Karriere als Finanzanalyst bei Prudential Securities  in der Investment Banking Division. Oliver Cartade schloss sein Studium an der Wharton School an der University of Pennsylvania mit einem B.S. in Wirtschaftswissenschaften ab und erwarb einen MBA von INSEAD. Er ist auch CFA Charterholder.
Diese Änderungen treten ab 1. November 2019 in Kraft.